Menü Home

Über die Ausbildung zum Traumberuf

Ich weiß noch genau wie meine Eltern über meine Zukunft diskutiert haben. Der eine Elternteil wollte eine Ausbildung als Goldschmied der andere ein Studium. Mit der Betriebswirtschaftslehre als abgeschlossenes Studienfach würden mir alle Möglichkeiten offen stehen. Schade, dass mich damals keiner gefragt hat. Auch der Berufberater in der Schule kam […]

Tipps zur Kostenerstattung von Meningokokken-Impfungen

Gegen Meningokokken-Erkrankungen stehen in Deutschland drei Impfungen zur Verfügung: • Meningokokken C • Meningokokken B • Meningokokken ACWY Aktuell ist nur die C-Impfung standardmäßig empfohlen und wird von allen Krankenkassen als sogenannte Pflichtleistung erstattet. Um für die beiden zusätzlich möglichen Impfungen eine Kostenübernahme zu erzielen, gibt es folgende Schritte: 1). […]

Auch unsichtbare Freunde sind gute Freunde

Wenn der allerbeste Freund gar nicht existiert, muss das kein Hinweis auf eine psychische Störung sein: Knapp ein Drittel aller Kinder zwischen drei und sieben Jahren haben einmal eine Freundschaft, die nur in ihrem Kopf existiert. „Diese Freunde können Tröster, Beschützer, Komplize und auch Sündenbock sein“, erklärt Paige Davis im […]

Alltag mit einem Baby: So bleiben Eltern ein Liebespaar

Wenn aus Paaren Eltern werden, steht alles auf dem Kopf. Wo bleibt da noch Platz für die Liebe? Doch Paare können einiges tun, damit die Beziehung nicht an den neuen Herausforderungen zerbricht. Wie Eltern eines Neugeborenen ein Liebespaar bleiben, erklären Experten in der aktuellen Ausgabe des Apothekenmagazins „Baby und Familie“. […]

Aus Spaß wird Ernst: Gefährdungen von jungen Menschen im Netz nehmen zu

Jahresbericht von jugendschutz.net registriert hohe Zahl an gefährlichen Mutproben – Betreiber müssen Schutzkonzepte verbessern Nagellackentferner auf der Haut anzünden, auf fahrende Züge klettern, an einer Steckdose einen Kurzschluss erzeugen: Kinder und Jugendliche werden im Netz immer häufiger zu hochgefährlichen Mutproben animiert. Viele der Wettbewerbe gelten als hip und unterhaltsam, können […]

Kleine Hausmittel – große Wirkung

Bei leichten Ohrenschmerzen muss man nicht gleich zum Kinderarzt. Wenn das Kind kein Fieber hat, hilft es ein Säckchen gefüllt mit einer klein gehackten Zwiebelhälfte aufs Ohr zu legen, empfiehlt Kinderärztin Dr. Claudia Saadi im aktuellen Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Zwiebelsaft gegen Insektenstiche Die Zwiebel ist auch das Hausmittel bei […]

Mit dem Baby ins Familienbett?

Mit oder ohne Baby im Bett schlafen? Lange Zeit rieten Ärzte mit Verweis auf den plötzlichen Kindstod davon ab, das Baby mit ins Elternbett zu nehmen. Neuere Studien empfehlen nun unter bestimmten Umständen, das Kind mit ins elterliche Bett zu nehmen, denn viele Gründe sprechen laut dem Apothekenmagazin „Baby und […]

Digitale-Familienleistungen-Gesetz im Kabinett beschlossen

Gesetzentwurf von BMI und BMFSFJ ermöglicht digitalen Kombiantrag für Familienleistungen Die Bundesregierung arbeitet an einer zügigen Digitalisierung der Verwaltung. Heute hat das Bundeskabinett nun ein Gesetz auf den Weg gebracht, das es ermöglicht, fünf wichtige Familienleistungen in einem digitalen Kombiantrag zusammenzufassen. In einem Zuge können Eltern künftig die Geburtsurkunde – […]

So gelingt die tägliche Zahnpflege bei Kindern

Regelmäßige und sorgfältige Zahnpflege ist bereits bei Milchzähnen sehr wichtig. Doch Zähneputzen gefällt vielen Kindern nicht. Die Folge: In vielen Familien gibt es regelmäßig nervenaufreibende Diskussionen um die Zahnhygiene. Doch es gibt einfache Methoden, mit deren Hilfe die Zahnreinigung bei den Kleinen leichter gelingt, so die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins […]

Gebrüll ohne Ende: Das hilft Babys mit Regulationsstörungen

Wenn Babys stundenlang schreien, geht das Eltern an die Substanz. Lässt sich das Kind durch nichts und niemanden beruhigen, können sogenannte Regulationsstörungen die Ursache sein. „Die Kinder können sich dann oft nicht selbst zur Ruhe bringen, sich selbst regulieren“, erklärt Kinderärztin Dr. Margret Ziegler, Leiterin der Schreiambulanz des KBO-Kinderzentrums in […]

Schnuller: Dauernuckeln schadet der Sprachentwicklung

Wie lange ist das Schnullern okay? „Optimalerweise bekommen Zweijährige den Schnuller nur noch kurz vorm Einschlafen“, sagt Dr. Andrea Thumeyer, Zahnärztin in Wiesbaden und Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Selbst wenn sich Kleinkinder mit dem Nuckeln gut beruhigen ließen, sollten Eltern zunächst darauf achten, […]

Insektenstiche: Was im Notfall hilft

Schmerzhaft und manchmal sogar lebensbedrohlich: An Stichen von Wespen, Bienen und Hummeln sterben jedes Jahr allein in Deutschland etwa 20 Menschen. Das berichtet das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Nach Schätzungen von Wissenschaftlern reagiert jeder Vierte stärker auf Insektenstiche, etwa mit einer Anaphylaxie als heftigster allergischer Reaktion, die innerhalb kürzester Zeit zu […]

Kinder: Zuviel Lob schwächt das Selbstwertgefühl

Übertriebenes Lob kann sich negativ auf das Selbstwertgefühl des Kindes auswirken. „Loben wir Kinder für eine leichte Aufgabe überschwänglich, werden sie danach kaum eine schwerere wählen, weil sie Angst haben, womöglich nicht mehr ’super‘, sondern nur noch ‚gut‘ zu sein“, erklärt Michaela Kleindieck, Diplom-Pädagogin vom Institut für Erziehungskompetenz in Nürnberg […]

Raus aus dem Trott – mit diesen Tipps gelingt’s

Wer Routinen durchbricht und Neues ausprobiert, bleibt fit im Kopf. Dabei lässt sich mit ganz einfachen Tipps Abwechslung in den Alltag bringen – auch in der Corona-Krise. Eine Möglichkeit ist laut Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ zum Beispiel, mal ein neues Rezept mit ungewohnten Zutaten auszuprobieren: Einkauf und Zubereitung erfordern mehr Konzentration […]

Welt-Meningitis-Tag am 24. April

Kinder können durch Impfungen vor einer bakteriellen Hirnhautentzündung geschützt werden München, April 2020 – Besonders Babys und Kleinkinder sind gefährdet, an einer bakteriellen Hirnhautentzündung (Meningitis) zu erkranken, die bspw. durch Meningokokken ausgelöst werden kann.(1) Den bestmöglichen Schutz vor Meningokokken-Erkrankungen bieten Impfungen. Was jedoch viele Eltern nicht wissen: Es gibt unterschiedliche […]

Mit kleinen Kindern kochen: So klappt es

Kinder in die Geheimnisse des Kochens einzuweihen, lohnt sich: „Häufig sind sie offener und probieren auch Gerichte, die sie nicht kennen“, sagt die Münchner Ernährungswissenschaftlerin Susanne Klug im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Sobald das Kind Interesse zeigt und sicher stehen kann, kann es losgehen. Wann ein Kind was kann, ist […]

Der Regenbogen an der Fensterscheibe

Heute war ein schöner und bunter Tag. Bunt, weil Mama neue Stifte vom Postboten bekommen hat mit denen man ganz toll auf der Fensterscheibe malen kann. Meine Schwester Viki und ich haben auch gleich angefangen. „Geduld sei nicht so unsere Stärke“, hab ich Papa in den Bart murmeln hören und […]