Menü Home

Nichts geht über Kerzenlicht!

Die Vorweihnachtszeit ist die Hochzeit für stimmungsvolle Kerzenbeleuchtung.

Echtes Kerzenlicht ist lebendig, spiegelt sich in Kinderaugen und flackert lebhaft im Luftzug. Was für ein feierlicher Moment, wenn mit dem Streichholz die Kerzen am Adventskranz oder Weihnachtsbaum angezündet werden und welch ein Kindervergnügen, diese Lichter später wieder auszupusten. Wachskerzen verströmen einen unverwechselbaren Duft, nach Honig, nach Gewürzen, nach Blüten oder nach Zitrusfrüchten – es gibt unendliche Variationen. Kerzenlicht steht symbolisch für das Leben, für romantische Rendezvous und weihnachtlichen Lichterglanz. Das weiche Licht sorgt für Entspannung, Entschleunigung und Gemütlichkeit.

Echte Kerzen stammen im Gegensatz zu LED-Kerzen, oft aus deutscher oder europäischer Produktion. Sie hinterlassen keinen Elektronikschrott. Es gibt sie in zahllosen Größen, in vielfältigen, oft künstlerischen Formen und in einer riesigen Farbpalette. Kerzen sind ein unverzichtbares Deko-Element und sie lassen sich auf nahezu jeden Anlass und jedes Ambiente abstimmen.

Manchmal mögen sie praktisch erscheinen, aber gegen eine individuell verzierte Tauf- oder Geburtstagskerze, die Wachslichter am Adventskranz oder den bestückten feierlichen Kerzenleuchter kommen die energieintensiv produzierten LED-Lichter, meist aus fernöstlicher Produktion, niemals an.

Die Gütegemeinschaft ist ein Zusammenschluss von europäischen Herstellern. Gemeinsam produzieren sie jährlich rund 580.000 Tonnen Kerzen – das sind mehr als 50 Prozent der gesamten europäischen Produktion. Die Europäische Gütegemeinschaft Kerzen steht für Qualität und Fortschritt im Bereich der Kerzenherstellung.

Informationen zum RAL-Gütezeichen Kerzen.
Das “Gütezeichen Kerzen” wird von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen vergeben. Der Gütezeichenstandard ist in der Branche allgemein anerkannt und wurde teilweise in die Europäische Norm 15426 übernommen. Hersteller dürfen ein Produkt nur dann mit dem RAL-Gütezeichen auszeichnen, wenn es die strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft Kerzen in Bezug auf Rohstoffe, Brenndauer und Leistung erfüllt. Die Einhaltung dieser Normen wird durch unabhängige Prüfungen von DEKRA Sachverständigen überwacht.

Das Gütezeichen für Kerzen wurde 1997 vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannt. Der RAL sorgt für die Akzeptanz des Gütezeichens in allen Wirtschaftsbereichen und seine regelkonforme Verwendung.

Unternehmenskontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Martin Rieg
Zum Burgstall 13
88677 Markdorf
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
https://ral-c.com

Presse-Kontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Hellmuth-Hirth-Straße 9
73760 Ostfildern
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
http://www.komfour.de

Firmenkontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Martin Rieg
Zum Burgstall 13
88677 Markdorf
+4971199529721
fd038b62cc0005f4b297e197c4ae378d00dfa2d3
http://ral-c.com

Pressekontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
+4971199529721
fd038b62cc0005f4b297e197c4ae378d00dfa2d3
http://www.komfour.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kategorie: Festliches

Tagged as:

PR-G

- Werbung -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert