Menü Home

Auftakt für Neuauflage der Kinderzeitschrift PICO

Einziges katholisches Magazin für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Sankt Augustin / Nettetal, 1. Dezember 2023 – Vor fünf Jahren war die Kinderzeitschrift PICO aus dem Medienapostolat der Steyler Missionare eingestellt worden. Jetzt feiert sie einen Neustart – als einzige deutschsprachige katholische Kinderzeitschrift und in gedruckter Form als bewusster Kontrast zur digitalen Medienwelt.

PICO versteht sich als vielseitiges Magazin für Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren, also vom Ende des Kindergarten-Alters bis etwa zum Ende der Grundschule. Das erste Heft erscheint kurz vor Weihnachten und beinhaltet unter anderem Bastelanleitungen für Weihnachtsschmuck aus Blumentöpfen, Informationen über Tiere im Winterschlaf sowie alles Wissenswerte zum Dreikönigsfest und der Tradition der Sternsinger. Zwei Doppelseiten widmen sich dem Blick über Grenzen hinweg in den Schulalltag von Kindern in Kenia. Ausmalbilder, Poster und Rätsel ergänzen den Inhalt.

“Wir wollen auf spielerische Weise dazu beitragen, neben Kreativität auch spirituelles Wissen, Empathie-Fähigkeit und soziale Kompetenzen zu entwickeln und zu fördern”, sagt Michaela Schneider-Mestrom, Geschäftsleiterin des Medienapostolats der Steyler Missionare, das PICO herausgibt. Das Magazin versteht sich als unabhängige Zeitschrift, die sich auf Basis des christlichen Weltbildes den Werten Frieden, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung und der Verständigung zwischen Kulturen und Religionen verpflichtet.

Michaela Schneider-Mestrom weiter: “Wir sind überzeugt, dass es für eine gedruckte Kinderzeitschrift gerade in unserer digitalen Zeit einen Markt und ein großes Interesse gibt. Das zeigen uns auch Marktforschungs-Ergebnisse.” Die erste Nachfrage bestärkt diesen Trend. Schon vor der Veröffentlichung der ersten neuen Ausgabe wurden über 1.000 Abonnements abgeschlossen.

PICO wird künftig 11-mal im Jahr erscheinen. Zusammen mit einem Jahresabonnement ist das ein ideales Geschenk für Kinder, Enkel, Nichten und Neffen, nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zum Geburtstag oder zur Erstkommunion.

Für weitere Informationen: https://www.pico.eu

Die Steyler Missionare sind mit weltweit rund 6.000 Mitgliedern in 80 Ländern eine der großen katholischen Ordensgemeinschaften. Die Ordensbrüder arbeiten nach ihrer Ausbildung in der Seelsorge in Kirchengemeinden, in Kommunikationsberufen oder Medienarbeit, in der Wissenschaft, in Friedensprojekten oder an Schulen. Die “Gesellschaft des Göttlichen Wortes” (Societas Verbi Divini) – so der offizielle Name der Steyler Missionare – wurde von Arnold Janssen in Steyl (NL) gegründet. Das ordenseigene Medienapostolat entwickelt und vertreibt seit 1874 Zeitschriften, Kalender und weitere Medien für Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg und die Niederlande.

Firmenkontakt
Medienapostolat der Steyler Missionare
Michaela Schneider-Mestrom
Bahnhofstraße 9b
41334 Nettetal
+49 2157 120237
da314e7e8ea7ce01a65de54b711a9a5a4113e950
http://www.steyler.de

Pressekontakt
Steyler Missionare
Claudius Kroker
Arnold-Janssen-Straße 30
53757 Sankt Augustin
49 2241 237757
da314e7e8ea7ce01a65de54b711a9a5a4113e950
http://www.steyler.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Kategorie: Lernen

Tagged as:

PR-G

- Werbung -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert