Menü Home

Mückenstiche: Was bei Kindern hilft

Für ein paar Sekunden wird es ganz heiß – doch dann lassen Schmerz und Juckreiz nach. Ein batteriebetriebener Stichheiler hilft schnell und wirksam gegen Mückenstiche, indem die Immunreaktion über eine Temperatur um 50 Grad Celsius beeinflusst wird und dabei auch für kleine Kinder Linderung bringt. Welche Mittel sich außerdem für […]

Welt-Meningitis-Tag 2021: Bakterielle Hirnhautentzündung trifft häufig die Kleinsten

Lars war noch ein Baby als seine Mutter ihn ins Krankenhaus brachte, weil er ununterbrochen zitterte und blau angelaufen war. Die Ärzte vermuteten eine Meningokokken-Meningitis, die sich rasch bestätigte. Der kleine Junge überlebte die bakterielle Hirnhautentzündung (Meningitis) nur knapp, ist seitdem auf beiden Ohren taub. Tatsächlich treffen Meningokokken-Erkrankungen leider am […]

Schwangerschaftsübelkeit: Ursachen und Tipps zur Behandlung

München, April 2021 – Die Schwangerschaft ist für viele Frauen eine besondere Zeit voller Vorfreude auf das neue Familienmitglied. Bei bis zu 85 % der Frauen wird die unbeschwerte Schwangerschaft allerdings durch Übelkeit und Erbrechen gestört. (1) Die Auswirkungen werden oftmals immer noch unterschätzt. Dabei muss Schwangerschaftsübelkeit nicht einfach so […]

Kinder sollten möglichst viele Geschmäcker kennenlernen

Bekommen Säuglinge früh viel Süßes, gewöhnen sie sich daran, sagt die Kinder- und Jugendmedizinerin Regina Ensenauer im Apothekenmagazin „Baby und Familie“ Seit Dezember 2020 dürfen Hersteller von Kindernahrung Baby- und Kindertees nicht mehr zusätzlich süßen. Diese Regelung ist ein guter Anfang, so die Kinder- und Jugendmedizinerin Prof. Dr. Regina Ensenauer: […]

Coronaviren in der Muttermilch

Forscher ermutigen zum Stillen/ Selbst wenn Erbgut von SARS-CoV2 in Muttermilch entdeckt wurde, gilt eine Übertragung auf den Säugling als unwahrscheinlich Dass Corona über Tröpfcheninfektion übertragen wird, ist bekannt. Ob auch Flüssigkeiten die Krankheit übertragen, haben Virologen am Ulmer Universitätsklinikum untersucht – und dabei Muttermilch von Stillenden unter die Lupe […]

Keine Panik bei Kopfläusen

Lästig, aber ungefährlich: Im Apothekenmagazin „Baby und Familie“ erfahren Eltern, wie sie Kopfläuse beim eigenen Kind sicher wieder loswerden Kopflausbefall in der Kita – bei dieser Nachricht verfallen viele Eltern in Panik. Doch dazu besteht kein Grund: „Die Insekten übertragen keine Krankheiten, sind kein Hygieneproblem, und sie lassen sich sicher […]

Fieber bei Kindern – Was ist zu tun?

Das müssen Eltern unbedingt wissen, um schnell und richtig zu handeln Wenn Kinder von jetzt auf gleich hohes Fieber bekommen, machen sich Eltern natürlich Sorgen. Bei welchen Symptomen ist Alarmstufe Rot angezeigt und bei welchen können Eltern durchatmen? Kleine Kinder haben schnell mal Fieber, vor allem wenn sie eine Krankheit […]

Schule in Corona-Zeiten: Teststrategien für Eltern und Lehrer

Dürfen Kinder und Jugendliche den Unterricht besuchen, wenn sie einen leichten Schnupfen haben? Das Gesundheitsportal baby-und-familie.de liefert Infos zu den unterschiedlichen Testkonzepten von Schulen in Deutschland. Kinder als Superspreader, Schulen als Corona-Hotspots? Ein Alptraum für Eltern, Schüler, Lehrer und Betreuungspersonal. Zum Ende der Sommerferien lautet deshalb die drängende Frage: Welche […]

Welt-Hepatitis-Tag – Hepatitis-B-Impfung auch in Deutschland sinnvoll

Am 28. Juli 2020 findet der jährliche Welt-Hepatitis-Tag statt. Er dient dazu, über mögliche Folgeschäden von Hepatitis-Infektionen und sinnvolle Schutzmöglichkeiten aufzuklären. Unerkannt und unbehandelt kann eine Hepatitis B zu Leberschäden und der Entstehung von Leberkrebs führen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit rund 290 Millionen Betroffene gar nicht wissen, dass […]

Tipps zur Kostenerstattung von Meningokokken-Impfungen

Gegen Meningokokken-Erkrankungen stehen in Deutschland drei Impfungen zur Verfügung: • Meningokokken C • Meningokokken B • Meningokokken ACWY Aktuell ist nur die C-Impfung standardmäßig empfohlen und wird von allen Krankenkassen als sogenannte Pflichtleistung erstattet. Um für die beiden zusätzlich möglichen Impfungen eine Kostenübernahme zu erzielen, gibt es folgende Schritte: 1). […]

Auch unsichtbare Freunde sind gute Freunde

Wenn der allerbeste Freund gar nicht existiert, muss das kein Hinweis auf eine psychische Störung sein: Knapp ein Drittel aller Kinder zwischen drei und sieben Jahren haben einmal eine Freundschaft, die nur in ihrem Kopf existiert. „Diese Freunde können Tröster, Beschützer, Komplize und auch Sündenbock sein“, erklärt Paige Davis im […]

Aus Spaß wird Ernst: Gefährdungen von jungen Menschen im Netz nehmen zu

Jahresbericht von jugendschutz.net registriert hohe Zahl an gefährlichen Mutproben – Betreiber müssen Schutzkonzepte verbessern Nagellackentferner auf der Haut anzünden, auf fahrende Züge klettern, an einer Steckdose einen Kurzschluss erzeugen: Kinder und Jugendliche werden im Netz immer häufiger zu hochgefährlichen Mutproben animiert. Viele der Wettbewerbe gelten als hip und unterhaltsam, können […]

Kleine Hausmittel – große Wirkung

Bei leichten Ohrenschmerzen muss man nicht gleich zum Kinderarzt. Wenn das Kind kein Fieber hat, hilft es ein Säckchen gefüllt mit einer klein gehackten Zwiebelhälfte aufs Ohr zu legen, empfiehlt Kinderärztin Dr. Claudia Saadi im aktuellen Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Zwiebelsaft gegen Insektenstiche Die Zwiebel ist auch das Hausmittel bei […]

Mit dem Baby ins Familienbett?

Mit oder ohne Baby im Bett schlafen? Lange Zeit rieten Ärzte mit Verweis auf den plötzlichen Kindstod davon ab, das Baby mit ins Elternbett zu nehmen. Neuere Studien empfehlen nun unter bestimmten Umständen, das Kind mit ins elterliche Bett zu nehmen, denn viele Gründe sprechen laut dem Apothekenmagazin „Baby und […]

Gebrüll ohne Ende: Das hilft Babys mit Regulationsstörungen

Wenn Babys stundenlang schreien, geht das Eltern an die Substanz. Lässt sich das Kind durch nichts und niemanden beruhigen, können sogenannte Regulationsstörungen die Ursache sein. „Die Kinder können sich dann oft nicht selbst zur Ruhe bringen, sich selbst regulieren“, erklärt Kinderärztin Dr. Margret Ziegler, Leiterin der Schreiambulanz des KBO-Kinderzentrums in […]