Menü Home

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor häuslicher Gewalt

Kontaktbeschränkungen und Quarantänemaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Ausbreitung sind für viele Familien eine enorme Herausforderung. Druck, Existenzängste und Konflikte können insbesondere in bereits belasteten Familien in Gewalt gegen Kinder und Jugendliche münden. Wir im Bundesfamilienministerium nehmen bereits wahr, dass die Beratungsangebote stärker nachgefragt werden. Beim Elterntelefon der „Nummer gegen Kummer“ unter […]

NATURE LOVE: Zurück zu den Wurzeln der Natur

Düsseldorf, März 2020 – Hochwertige, reine Nahrungsergänzungsmittel frei von unerwünschten Zusätzen oder Konservierungsstoffen – das ist die Philosophie des Start-Up-Unternehmens NATURE LOVE, das mit einer großen Auswahl an Produkten und einem jungen, frischen Design Wert auf besonders viel Natürlichkeit legt. Die Nachfrage an Nahrungsergänzung ist hoch in der heutigen schnelllebigen […]

Leberflecken bei Kleinkindern: Auf Sonnenschutz achten

Wollen Eltern verhindern, dass bei ihrem Kind die Zahl der Leberflecke auf der Haut stark zunimmt, sollten sie die Kleinen konsequent von der Sonne abschirmen. „Am besten über einen mechanischen Schutz, etwa ein Sonnenrollo im Auto und einen Hut mit Nackenschutz, kombiniert mit Sonnencreme“, rät die Hautärztin Prof. Dr. Ulrike […]

GSK macht Eltern in Deutschland mit starken Bildern auf die Gefahren von Meningokokken-Erkrankungen aufmerksam

Ärzte und Betroffene hoffen, dass die Geschichte eines kleinen Mädchens dazu beiträgt, Eltern auf die Folgen von Meningokokken-Erkrankungen und die drei unterschiedlichen Impfungen aufmerksam zu machen. München, Februar 2020 – Ein kleines Mädchen und ihre Familie sind Botschafter einer neuen Maßnahme unter dem Dach der Aufklärungskampagne „Meningitis bewegt.“ Die starken […]

Babyhaut im Winter vor Kälte und Sonne schützen

Die Haut von Babys benötigt im Winter besonderen Schutz. „Mütze und Handschuhe sind bei Kälte und Wind Pflicht“, betont Apothekerin Franziska Müller aus Leipzig im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. „Hautpartien, die man nicht abdecken kann, also vor allem Gesicht einschließlich Nase und Lippen, cremen Sie mit einer Wind-und-Wetter-Salbe ein.“ Sie […]

Meningokokken-Sprechstunde

Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Gerhard Kroschke beantwortet die wichtigsten Fragen zu Meningokokken-Erkrankungen und Schutzmöglichkeiten Das Immunsystem von Babys und Kleinkindern ist noch nicht vollständig ausgebildet (1). Daher sind sie besonders anfällig für Krankheitserreger. Aus diesem Grund sind die meisten Impfungen von der Ständigen Impfkommission (STIKO) schon in den ersten […]

Europäischer Antibiotikatag am 18. November

Antibiotika sind keine Hustenbonbons Der Europäische Antibiotikatag soll das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit antibakteriellen Medikamenten schärfen. Bei nur leichten und wiederkehrenden Infekten gilt es, unnötige Antibiotika-Therapien zu vermeiden. Köln, November 2019. Der Winter mit seinen kalten Tagen bringt für Menschen mit geschwächtem Immunsystem und schlechter Durchblutung häufig Infektionen […]

Bundestag beschließt Masernschutzgesetz

Wie das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) soeben bekannt gibt, muss wer sein Kind in der Schule oder Kita anmelden will, ab dem 01.01.2020 eine Impfnachweis erbringen. Hier die offizielle Pressemitteilung: Spahn: „Wir fördern den Masernschutz in Schule und Kita.“ 14. November 2019 Kinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Daher […]

Fehleinschätzung von Übergewicht bei Kindern

Eltern ignorieren gesundheitliche Langzeitfolgen sup.- Trotz offensichtlicher Gewichtsprobleme ihrer Kinder sehen zahlreiche Eltern keinen Handlungsbedarf. Das zeigt eine Studienauswertung, die auf den Daten von insgesamt rund 25.000 Kindern und Jugendlichen basiert. Während 34 Prozent der Heranwachsenden den eigenen Gewichtsstatus unterschätzen, ignorieren sogar 55 Prozent der Eltern das Übergewicht ihres Nachwuchses. […]

Meningokokken-Sepsis – Wie Eltern ihre Kinder bestmöglich schützen können

München, September 2019 – Zum Welt-Sepsis-Tag am 13. September soll es neben der Aufklärung über die gefährliche Erkrankung vor allem um die möglichen Schutzmaßnahmen gehen. Denn vor einigen Ursachen und den schwerwiegenden Folgen der Blutvergiftung können Impfungen schützen. Blutvergiftungen sind die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Oft entstehen sie infolge schwerer […]

Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen

ARAG Experten über die kleinen feinen Unterschiede bei der Ersthilfe an Kindern Kein Baum ist zu hoch, kein Graben zu breit, kein Skateboard zu schnell – wenn Kinder spielen, sind sie oft grenzen- und vor allem furchtlos. Die meisten Eltern schwanken indes zwischen Eingreifen, um Verletzungen zu vermeiden und Zurückhaltung, […]

Gefährdet ein Smartphone die Gesundheit von Kindern?

Smartphones sind inzwischen kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Immer öfter findet man sie auch im Kinderzimmer. Doch wie beeinflusst die Smartphone-Nutzung die Gesundheit von kleinen Kindern? In seiner im Mai 2019 bei Science Factory erschienenen Publikation Wie gefährlich ist das Smartphone für Kinder? Über den Einfluss der Smartphone-Nutzung auf […]

GESUNDE LUFT FÜRS KINDERZIMMER

Luftbefeuchtung mit Condair HumiLife Unruhige Nacht gehabt? Für viele Eltern mit Babys ist das ein bekanntes Phänomen. Wie gut die Kleinen schlafen, ist von verschiedenen, nicht immer zu beeinflussenden Faktoren abhängig. Eine wesentliche Rolle spielt unter anderem die Luftqualität im Kinderzimmer: Zu trockene Luft kann die Schleimhäute austrocknen und den […]

Studie zu Impfschutz vor Meningokokken-Erkrankungen zeigt: Große Wissenslücken und Unsicherheiten bei Eltern

München, Mai 2019 – Wie eine aktuelle internationale Studie (1) zeigt, wissen Eltern zu wenig über Meningokokken und den möglichen Schutz durch Impfungen. Viele sind zudem nur unzureichend über den Impfstatus ihrer Kinder informiert und wissen nicht, dass es verschiedene Meningokokken-Impfungen gibt. Nur 28 Prozent der befragten Eltern in Deutschland […]

Bundesweiter Kindersicherheitstag am 10. Juni 2019

reer unterstützt den Kindersicherheitstag mit einer Aktionswoche Wie können Unfälle von Kindern verhindert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Experte für Kindersicherheitslösungen reer tagtäglich und weiß, dass eine wirkungsvolle Unfallprävention nur mit konsequenter Aufklärung von Eltern, Großeltern und aller Aufsichtspersonen einhergehen kann. Zum bundesweiten Kindersicherheitstag am 10.06.2019 setzt reer […]

Nägel und Schrauben gehören nicht in Kinderhand

R+V-Infocenter: Vorsicht beim Heimwerken Wiesbaden, 8. Mai 2019. Bilder aufhängen oder den neuen Schrank zusammenbauen: Dabei sind Nägel, Schrauben und Co. für Heimwerker unverzichtbar. Doch die Kleinteile sollten nicht in die Reichweite kleiner Kinder gelangen – auch nicht im Eifer der Arbeiten, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Vorsicht Erstickungsgefahr […]