Menü Home

Mütter von Frühchen sollten ihren Instinkten vertrauen

Um das Überleben eines Frühgeborenen zu sichern, ist eine gute medizinische Versorgung die wichtigste Säule. Große Bedeutung hat aber auch der Kontakt zur Mutter. „Natürlich braucht das Kind Intensivmedizin, aber Intensivmedizin ohne mütterliche Zuwendung ist nur die eine Hälfte“, erklärt die Sozialpädagogin Nicola Zöllner vom FamilieNetz an der Dresdner Kinderklinik […]

Kinder gegen langfristige Unfallfolgen absichern

Laut den Zahlen der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V. müssen rund 200.000 Kinder unter 15 Jahren jährlich aufgrund einer schweren Verletzung sogar stationär im Krankenhaus behandelt werden. Dabei zählen Kopfverletzungen zu den häufigsten Verletzungsarten. Wenn bei derartigen Unfallverletzungen langfristige Gesundheitsschäden zurückbleiben, können diese weitreichende Folgen für die Zukunft […]

Windpockeninfektion – Narbenbildung als mögliche Spätfolge vorbeugen

Die hochansteckenden Windpocken sind vor allem als klassische Kinderkrankheit bekannt. Sie werden durch das Varizella-Zoster-Virus ausgelöst. Die Übertragung erfolgt meistens durch Tröpfcheninfektion, also beim Atmen, Sprechen, Husten oder Niesen. Eine Übertragung als Schmierinfektion ist auch möglich: Die Flüssigkeit der Bläschen ist besonders ansteckend und kann durch das Aufkratzen der Pusteln […]

Wenn Hexen im Kinderzimmer stehen und Monster unterm Bett liegen – Albträumen vorbeugen?

Als Kind träumt man öfter mal von bedrohlichen Hexen, die mitten im Kinderzimmer stehen oder Monstern, die unter das Bett gekrabbelt sind. Dagmar Ponto hat nachgefragt, ob Kinder gruseliger träumen als Erwachsene: Kinder haben keine schlimmeren Träume als Erwachsene, sie erzählen nur ungefilterter, schreibt das Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Chefredakteurin […]

Vier Fakten über Rotaviren bei Säuglingen und Kleinkindern

Viren fühlen sich im Winter so richtig wohl. Nasskalte Temperaturen, kräftige Niederschläge und geschlossene und aufgeheizte Räume sind ideale Bedingungen – auch für Rotaviren. Gerade das Immunsystem von Säuglingen und Kleinkindern ist noch nicht gänzlich ausgereift, dadurch sind die Kleinen besonders anfällig. Laut einer Umfrage(1) aus dem Jahr 2018 sind […]

Maßgefertigte Baby- und Kindermatratzen online bestellen

Die KIBALU Baby- und Kindermatratzen wurden speziell dafür entwickelt, dem Kind oder Baby maximalen Komfort und Sicherheit im Bett zu ermöglichen. Diese hochwertigen Matratzen sind online bestellbar. Handgefertigte Babymatratzen und Kindermatratzen in höchster Qualität sind jetzt auch online erhältlich. Im Onlineshop unter kindermatratze.at kann man ab sofort hochwertige Babymatratzen für […]

Ambulante Geburt: Wichtige Untersuchungen organisieren

Manche Paare entscheiden sich für eine ambulante Geburt und verlassen die Klinik mit Baby nur ein paar Stunden nach der Entbindung. In diesem Fall müssen die Eltern Termine für die wichtigen Untersuchungen, die in den ersten Tagen anstehen und normalerweise in der Klinik stattfinden, selbst organisieren. Dazu gehören die U2 […]

Voll gestillte Babys brauchen keinen Tee

In den ersten Lebensmonaten brauchen Eltern auch einem kranken Baby noch keinen Tee anzubieten. „Rhein theoretisch können Babys tatsächlich von Anfang an auch Tee trinken. Notwendig ist das aber nicht“, sagt Ernährungswissenschaftlerin Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. „Voll gestillte […]

„Bücher sind ein wahres Heilmittel!“

Baby und Familie und Stiftung Lesen veröffentlichen ab sofort gemeinsame Leselisten mit besonders empfehlenswerten Kinderbüchern/ Zum Start geht es ums Kranksein und Gesundwerden Ob Bronchitis oder Beinbruch – schon Kinder erfahren, was es heißt, krank zu sein. Gemeinsam mit der Stiftung Lesen hat das Familienmagazin Baby und Familie zehn besonders […]